Aktuelle Informationen Zahnarztpraxis Passau

Aktuelles

Entgegen kursierenden Gerüchten werden in unserer Praxis selbstverständlich neue Patienten jederzeit angenommen.

01.07.2019 Fluorid-Gelees als Schutzschirm für die Zähne

Verwendet man einmal pro Woche ein hochdosiertes Fluorid-Gel (gibt´s in der Apotheke), kann wirksam man einer Karies vorbeugen und das Risiko von Zahnschäden durch "Zucker" erheblich reduzieren.

01.06.2019 Sommer: Zeit für Zahnentzündungen

Pocht oder pulsiert einer Ihrer Zähne? Dann wird es Zeit, zum Zahnarzt zu gehen – auch wenn die Schmerzen nach ein paar Tagen „aufhören“. Diese Symptome deuten auf eine sogenannte „Pulpitis“ hin – ein Absterben des Zahnnerven, die oft eine Wurzelbehandlung nötig macht.

01.05.2019 Urlaubscheck

Die Ferien stehen vor der Tür - Urlaub ist bei vielen angesagt.

In fernen Ländern unfreiwillig zum Zahnarzt? Lieber nicht.

Daher sollten Sie rechtzeitig vor dem Urlaub einen Kontrolltermin vereinbaren. Wir können den Zahnzustand überprüfen und bei Bedarf einem ungewollten Zahnarztbesuch im Ausland vorbeugen.

11.04.2019 Geänderte Sprechzeiten während Sommerurlaub

Von 08.07 - 15.08.19  haben wir zu folgenden Sprechzeiten geöffnet

Mo - Do       8.00 - 12.00 Uhr   14.00 - 18.00 Uhr

Fr                  8.00 - 12.00 Uhr

01.04.2019 Professionelle Zahnreinigung von vielen Krankenkassen bezuschusst

Frühjahr und Sommer – wer will da nicht schön aussehen? Strahlend weiße Zähne geben einem bessere Chancen – bei der Partnersuche und bei Bewerbungsgesprächen. Durch eine professionelle Zahnreinigung (PZR) lassen sich Beläge entfernen und die Oberflächen glatt polieren. Dies gibt ein angenehm glattes und „sauberes“ Gefühl und eine PZR beugt Zahnfleischentzündungen vor. Inzwischen wird die Zahnreinigung sogar von vielen Krankenkassen bezuschusst.

01.04.2019 Zahnseide benutzen bringt´s!

Viele Menschen verwenden (noch) keine Zahnseide. Dabei gelangen Sie damit am effektivsten in die Zahnzwischenräume. Werden hier Zahnbeläge (Plaque) nicht entfernt, entsteht oft eine Karies im Kontaktbereich zweier Zähne, die nur im Röntgenbild oder sehr spät zu erkennen ist. Mit Zahnseide lässt sich dieses Risiko effektiv reduzieren.

25.01.2019 Regelmäßige Kontrollen sind sinnvoll

Kommen Sie bitte zweimal jährlich zur Kontrolluntersuchung. Dann haben wir die Möglichkeit, Zahnschäden oder Zahnfleischentzündungen frühzeitig zu erkennen. Wir können – wenn nötig – rechtzeitig handeln und gegensteuern, bevor größere Zahnschäden entstehen.