Aktuelle Informationen Zahnarztpraxis Passau

Aktuelles

Entgegen kursierenden Gerüchten werden in unserer Praxis selbstverständlich neue Patienten jederzeit angenommen.

15.09.2018 Bonusheft

Das Bonusheft hat nach wie vor große Bedeutung für kassenversicherte Patienten. Wenn Sie mindestens einmal pro Jahr (Kinder 2x) zahnärztlich untersucht werden, erhalten Sie einen Bonusheftstempel. Muss Zahnersatz angefertigt werden, bezahlen die Krankenkassen nach fünf lückenlosen Bonusheftjahren 20% mehr Zuschuss, nach 10 Jahren sogar 30%.

15.08.2018 Erste Zahnwurzelbehandlung bei Delfin

Als erster Delfin weltweit bekam eine acht Jahre alte Delfinkuh in Hongkong eine Wurzelbehandlung. Die mehrstündige Behandlung wurde von einem Tierzahnarzt durchgeführt, nachdem der Delfin monatelang mithilfe von Attrappen im Ocean Park an die Behandlung gewöhnt wurde.

Quelle: zm-online

01.07.2018 Häufige Kopf- und Nackenschmerzen vom Kiefer ausgehend?

Viele Patienten wissen nicht, dass Störungen im Kiefergelenk die Ursache für Kiefer-, Kopf- und Nackenschmerzen sein können. Ein falscher Biss und nächtliches Knirschen können die Ursache sein.

01.06.2018 Zahn ausgeschlagen? H-Milch kann helfen

Nach Zahnunfall ausgeschlagenen Zahn in Milch einlegen

Wenn sich jemand einen Zahn vollständig ausschlägt und Sie gerade keine "Zahnrettungsbox" zur Hand haben, legen Sie den Zahn in H-Milch ein. Auf keinen Fall sollten Sie den Zahn in ein Taschentuch einwickeln. Dann sollten Sie zügig zum Zahnarzt fahren. Mit etwas Glück sterben die sensiblen Fasern nicht ab und der Zahn kann wiedereingesetzt und gerettet werden.

13.02.2018 Zahncheck 2x pro Jahr empfohlen

Zahnärzte empfehlen zweimal im Jahr, eine Kontrolluntersuchung wahrzunehmen. Entsteht tatsächlich eine Karies oder Zahnfleischentzündung zwischen beiden Untersuchungen, hat diese viel weniger Zeit, größere Schäden anzurichten. Meist kann sie so noch im Anfangsstadium behandelt werden. Dies geht schneller, kostet weniger und ist weniger unangenehm.